Banner
Shiatsu in Ratingen 
Ablauf einer Behandlung

Am Anfang einer Shiatsu Behandlung steht immer ein kurzes Gespräch, um sich kennenzulernen. Es gibt auch Raum für persönliche, körperliche oder seelische Anliegen.  

Darauf wird die Behandlung abgestimmt. Sie liegen bequem und locker gekleidet auf einem Futon und werden in Rücken-, Bauch- oder Seitenlage behandelt.
Der Kontakt wird am Bauch oder Rücken aufgenommen, und es erfolgt eine Behandlung der Meridiane abgestimmt auf ihre persönliche Situation.

Alles was Sie tun müssen, ist sich nach Aufforderung anders zu legen und sich ganz den Berührungen zu überlassen.
Nach circa 60 Minuten ist eine Behandlung beendet. Es empfiehlt sich, noch kurz zu entspannen, nachzuspüren.

Es wird empfohlen, nach einer Shiatsu Behandlung eher ruhigeren Tätigkeiten nachzugehen oder noch zu ruhen, da die Behandlung nachwirken kann.

Bild1
Bild2